Kultur und Geschichte

Immer etwas zu tun

Lemmer ist dank seiner vielen Wassersportaktivitäten und monumentalen Gebäude ein lebendiger Ort. Von vielen Fassaden, die pulsierende Geschichte des Südseehafens zu lesen. Es ist ein Ort mit der Atmosphäre vergangener Zeiten. Ein einzigartiger Ort zum Anlegen Ihrer Motoryacht oder zum Chartern einer Motoryacht von Yachtcharter Tacozijl. Orte rund um Lemmer sind sehenswert und aktiv. Schnappen Sie sich ein Fahrrad, ein Auto oder ein Motorboot und besuchen Sie die Festungsstadt Sloten (eines der friesischen Elfsteden), das alte Handelsdorf Balk, die Douwe-Egbert-Stadt Joure mit ihrem subtropischen Schwimmparadies, Sneek mit dem schönsten Einkaufszentrum der nördlichen Niederlande, die Tulpenfelder und die Orchideenzucht an der Spitze des Noordoostpolders oder die ehemaligen Inseln Urk und Schokland.

Für diejenigen, die ein Auge fürs Detail haben, gibt es noch viel mehr zu entdecken, besonders für Naturliebhaber und Kulturinteressierte. Und das alles befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wassersportzentrums Tacozijl.

Geschichte

Südliche Einfahrt nach Fryslân

Der Wassersportort ist sowohl auf dem Wasser als auch auf der Straße das südliche Tor zur Provinz Fryslân (Friesland). Wenn Sie eine Motoryacht von Yachtcharter Tacozijl mieten, finden Sie sich im Herzen dieser schönen Gegend.

Zwei Schleusen, die monumentale Lemstersluis (1888) und die moderne Prinses Margrietsluis neben dem Marinapark, sind die Wassertore. Die Ausfahrt Lemmer der Autobahn A6 bildet den Eingang auf der Straße.

Teilen Sie dies